Die Preise setzen sich bei uns aus der Dienstleistung (dem Piercen) und dem Schmuck zusammen.

Als Grundpreis für das Piercen liegen wir bei 55€ inkl. dem Pflegemittel und allen notwendigen Nachkontrollen.

Intim Piercings starten ab 85€.

Da wir eine sehr große Auswahl an individuellen Ersteinsatz Schmuckstücken haben, ist es am besten, dein Schmuckstück vor oder direkt an deinem Termin mit uns zusammen auszuwählen.

Dabei reicht die Auswahl von Diamanten in Goldfassung, über Weißgold bis zu Titan mit Swarovski Steinen. Eine Auswahl findest du hier: Stretchys

Unser gesamtes Schmucksortiment ist Nickelfrei und hat Garantie.

Durch diese Möglichkeiten ist es schwer den genauen Preis vorher zu sagen.

In der günstigsten Variante starten wir bei ca 35€ für den Schmuck aus Titan.

Komme gerne vorher bei einem entspannten Termin vorbei und informiere dich in einem persönlichen Gespräch!

 

Alle Piercings (zB Ohrloch, Ohrknorpel, Nase, Bauchnabel, Brust, Zunge)55€ plus Schmuckkosten, ab ca 35€
Intim und Industrial Piercingab 85€ plus Schmuckkosten, ca ab 35€
immer inklusiveBeratung, kostenlose Kontrollen
Piercing “reaktivieren”, wieder einsetzen25€ plus Schmuckkosten
Folgende Dinge sind mit einem frischem Piercing zu beachten:

 

○ nicht in den Urlaub fahren
○ keinen Sport machen
○ Kortison Behandlung
○ Antibiotika Behandlung
○ eine Operation
○ erhöhter Stress
○ Haare färben / Friseurbesuch
○ rauschenden Feste (Alkohol)
○ chronische Krankheiten (daher reden wir auch gerne mit dem behandelnden Arzt, um alles abzuklären)

 

Hallo liebe Eltern!

Piercen heisst Verantwortung mal 3:

 

○ für uns
○ für die zu piercende Person (wir piercen ab 14 Jahren)
○ aber auch für die Erziehungsberechtigten, also euch!

Wir möchten mit euch und eurem jugendlichen Kind zusammen (!) ein schönes und vernünftiges Piercing Erlebnis planen.

Unsere Devise ist es lieber ein Piercing abzulehnen, als schnell noch ein paar Euro Umsatz mitzunehmen und dabei zu schludern.

Gerne laden wir euch ein uns und unserem Laden auf den Zahn zu fühlen und auch unbequeme Fragen zu stellen.

Mehr dazu unter: Unsere Vision – wofür stehen wir

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst!

Wir wünschen uns, dass beide Erziehungsberechtigte mitkommen, können allerdings verstehen, dass das nicht immer machbar ist. Für die Durchführung eines Piercings reicht uns daher das Erscheinen einer erziehungsberechtigten Person. Wichtig ist es den Personalausweis (Pass) des Jugendlichen und des Erziehungsberechtigten mitzubringen. Sollte ihr verschiedene Nachnahmen haben, muss zwingend die Geburtsurkunde mitgebracht werden. (Ein Ausweisdokument ohne Lichtbild ist leider nicht ausreichend!)

Bitte versteht uns nicht falsch, wir wollen euch nicht mehr Arbeit machen, sondern einfach nur auf Nummer sicher gehen. Damit ist auch gewährleistet, dass wir uns an alle gesetzlichen Bestimmungen halten.

Wenn wir der Meinung sind, dass das Piercing zu intensiv für euer Kind ist suchen wir nach einer Alternative.

Für uns hört es nicht mit dem Bezahlvorgang auf. Deshalb sind wir auch nach dem Piercen für euch da und wir bieten euch kostenlose Kontrollen an. (Zu diesen Kontrollen, kann ein Jugendlicher auch ohne Erwachsene Begleitung kommen.)

Schaut euch auch bei unseren Freunden vom VPP um: Link

Bitte zögert nicht, uns vor dem Termin zu kontaktieren, um alles zu klären.

Häufige Fragen

○ bist du fit?

○ ist dir bewusst, dass ein neues Piercing Pflege und Zeit braucht ?

○ steht ein Urlaub an?

○ hast du deinen Ausweis dabei?

○ unter 18? Bitte lies den Text links gemeinsam mit deinen Eltern!

Da wir keine Öffnungszeiten haben, steht euch ein online Terminbuchungssystem zur Verfügung.

Wir piercen ab 14 Jahren. Dies hat zb gesetzliche Gründe (unter 14 gilt man als Kind).